August 2019 | erste Anfragen

Danach ging es steil aufwärts. Mehrmals am Tag stürmten Hotelgäste, aber auch externe Gäste zu mir an die Rezeption und sprachen hohes Lob aus. Ich erhielt Anfragen für Privatlieferungen. Die ersten suchten bereits einen Onlineshop und meine Website, die es dazumals noch gar nicht gab. Ich erhielt Anfragen für Street-Food-Festivals. Ich war einfach nur überwältigt.

Der wichtigste Schritt war jedoch, zuerst eine andere Grösse anzubieten, als nur 5 Liter Bidons für die Gastronomie. Improvisiert – und auf jeden Fall kein Gewinner eines Schönheitswettbewerbs: Der 100ml Glacebecher ist geboren.